Unsere Aktivitäten

Durchführung von Veranstaltungen

Die Forschungsstelle veranstaltet regelmäßig Symposien und Seminare, die der inter- und intradisziplinären Auseinandersetzung mit aktuellen lebensmittelrechtlichen Fragestellungen und dem Austausch zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung dienen.

Über aktuelle Veranstaltungen informieren wir Sie unter Aktuelles.

Eine Übersicht über die bisherigen Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungsarchiv.

Vorträge und Publikationen

Die Mitglieder der Forschungsstelle setzen sich nicht nur in Vorträgen auf nationalen und internationalen Kongressen, sondern auch in zahlreichen Publikationen mit aktuellen lebensmittelrechtlichen Fragen auseinander. Auf unserer Website finden Sie aktuelle Vorträge und weitere Aktivitäten.

Die Mitglieder der Forschungsstelle geben die Schriftenreihe zum Lebensmittelrecht heraus.

Lehrveranstaltungen für Studierende und Betreuung von Doktoranden

Die Forschungsstelle führt regelmäßig lebensmittelrechtliche Lehrveranstaltungen durch. Dabei werden neben den Grundlagen auch spezielle Bereiche des Lebensmittelrechts behandelt. Ein Ausbau des Lehrangebots im Zuge der Einführung neuer Studiengänge im Profilfeld „Lebensmittel- und Gesundheitswissenschaften“ zum Wintersemester 2014/15 ist in Planung. Die Mitglieder der Forschungsstelle betreuen darüber hinaus Dissertationsvorhaben mit lebensmittelrechtlichem Bezug.

Gutachten

Die Forschungsstelle übernimmt Gutachtenaufträge zu aktuellen lebensmittelrechtlichen Problemkonstellationen, die praxisorientiert einer dogmatisch fundierten Lösung zugeführt werden.